Fell und Haut von Hund und Katze

Hund Katze Fell und Haut Beitrag LebensPuls 123rf

Fressen Katze und Hund 123rfGlänzendes Fell und gesunde Haut – Welchen Einfluss hat die Ernährung

Ich möchte mit der Serie „Fell und Haut von Hund und Katze“ aufzeigen, wie die Ernährung mit dem Erscheinungsbild Ihres Hundes oder Ihrer Katze zusammenhängt.

Es werden der Reihe nach die Nährstoffe vorgestellt, welche maßgeblich an einem normalen Hautbild und gesundem Fell beteiligt sind. Bei einem Mangel eines oder mehrerer Nährstoffe über einen längeren Zeitraum kann sich das wie folgt äußern:

  • struppiges, mattes, öliges, brüchiges Fell
  • Haarausfall
  • Juckreiz
  • Hauterkrankungen
  • chronische Ohrenentzündungen

Mit einer ausgewogenen und gesunden Ernährung Ihres Hundes oder Ihrer Katze können sie diesem zumeist vorbeugen.

Besteht bereits ein Problem, welches sich über solche Symptome äußert, ist es angebracht, das Futter mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Zum Futter zählt alles, was Ihr Vierbeiner zwischen die Zähne bekommt. Beachten Sie deshalb auch bitte die Menge der Leckerlies die Sie füttern. Diese liefern Energie, was zum benötigten Energiegehalt dazugerechnet wird, haben aber meist kein ausgeglichenes Verhältnis aller Nährstoffe, Vitaminen und Mineralien. Je mehr Sie also Belohnungen füttern, desto geringer werden meist die notwendigen Vitamine und Mineralien die Ihr Tier bekommt.

Nährstoffe für Fell und Haut

Diese Nährstoffe sind wichtig für das Fell und die Haut von Hund und Katze:

  • Protein (Eiweiß)
  • Fett
  • Fettsäuren
  • Jod
  • Kupfer
  • Vitamin A
  • Vitamin E
  • Zink

Mit der richtigen und bedarfsgerechte Ernährung für Ihren Hund oder Ihre Katze wird das Fell einfach glänzen und falls bereits durch ungeeignetes Futter Symptome wie zB Juckreiz Ihr Tier geplagt haben, werden diese verschwinden. Ihr Hund oder Ihre Katze wird wieder ein ausgeglichener und zufriedener Partner an Ihrer Seite sein und einfach nur freudig das Leben mit Ihnen geniesen können.

Juckreiz von Katze und Hund 123rfDer BODY – ERSTE HILFE

Wenn bereits Hauterkrankungen oder Symptome wie zB Juckreiz vorhanden sind, ist der BODY die Erste Hilfe.

Bei einer Futterumstellung dauert es, je nach Beschwerden, weniger oder länger lang bis der nahrungsbedingte Mangel behoben ist und sich Fell und Haut regeneriert haben. Um diese Zeit zu überbrücken und zB bei Juckreiz zu verhindern, dass sich Ihr Vierbeiner weiter wund krazt, kann so ein Body verwendet werden. So kann sich Fell und Haut geschützt regenerieren.

VetMedCare Tierbedarf Body Tube LogoIch empfehle die OP-Bodys von VetMedCare – in Zusammenarbeit mit Tierärzten entwickelt:

OP-Bodys

Fragen zur Ernährung Ihres Hundes oder Katze?

Andrea der Praxis LebensPuls
Andrea der Praxis LebensPuls

Sie möchten gerne mehr über verschiedene Fütterungsarten oder Möglichkeiten von sinnvollen Ergänzungen erfahren. Sie interessieren sich für eine gezielte Ernährungsberatung für Ihren Hund oder Ihre Katze.

Telefon: +43 699 10118325
E-Mail: info@lebenspuls.com.

 

 

Ich empfehle die Futtermittel Ergänzungen von Futtermedicus:

Das Tierärzte Team von Futtermedicus und ich empfehlen diese Nahrungsergänzung. Das Team von Futtermedicus ist auf Ernährung und Diätetik von Hunden und Katzen spezialisiert. Futtermedicus bürgt für Qualität, Fachwissen und Liebe zum Vierbeiner. So können wir mit Nahrungsergänzung individuell auf die Bedürfnisse Ihrer Katze oder Ihres Hundes eingehen.

Logo von Futtermedicus

Futtermittel Ergänzungen für Hunde Futtermittel Ergänzungen für Katzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.