Mineralien und Spurenelemente fĂŒr Pferde | LEBENSwichtig | Zink

Mineralien und Spurenelemente fĂŒr Pferde Zink Beitrag LebensPuls Schimmel 123rf

ErgĂ€nzungsfuttermittel NatĂŒrlich Pferd Heu fressen

Das Spurenelement Zink ist fĂŒr Pferde lebenswichtig

Welchen Einfluss hat die ErnÀhrung?

Ich möchte mit der Serie “Mineralien und Spurenelemente fĂŒr Pferde” aufzeigen, wie die ErnĂ€hrung mit dem Erscheinungsbild Ihres Pferdes zusammenhĂ€ngt.

Die unterschiedlichen NÀhrstoffe oder MikronÀhrstoffe haben spezielle Funktionen die zu einem normalen Hautbild, schönem Fell, krÀftigen Hufen, VitalitÀt und vielem mehr beitragen.

Das Spurenelement ZINK

Zink spielt eine wichtige Rolle im Stoffwechsel und hat so zentrale Bedeutung fĂŒr Gesundheit und Wohlbefinden von Pferden. Das Spurenelement Zink steuert Wachstum, Struktur und QualitĂ€t des Horns der Hufe, der Haut und SchleimhĂ€ute und des Fells. Es ist wichtig fĂŒr die Fruchtbarkeit und den Fötus. Zink ist essentiell fĂŒr viele Enzyme, die am Stoffwechsel fĂŒr Kohlenhydrate und Eiweiß beteiligt sind.

Fohlen von Mikada Beitrag LebensPuls

Kein gesundes neues Leben ohne Zink

Zink ist fĂŒr die Bildung von Hormonen zustĂ€ndig, welche ein Hengst zur Samenreifung und eine Stute zur Einnistung eines befruchteten Eies in die GebĂ€hrmutterschleimhaut benötigt.

Zink ist wichtig fĂŒr das Wachstum

Durch einen Zinkmangel wird ein Pferd im Wachstum nicht seine genetisch vorgegebene GrĂ¶ĂŸe erreichen und bleibt somit kleiner. Zink braucht es fĂŒr die Ausbildung von Wachstumshormonen, das LĂ€ngenwachstum von Knochen und allgemein fĂŒr die Zellneubildung. Auch fĂŒr die Entwicklung von Haut, Fell und Horn wird Zink benötigt.

Zink fĂŒr ein starkes Immunsystem

An der Produktion von Immunabwehrzellen ist Zink wesentlich beteiligt. Hier werden im Blut und in der Lymphe die verschiedenen Erreger wie Bakterien, Pilze oder Viren bekĂ€mpft. Zink wird auch fĂŒr den Aufbau und die Regeneration von SchleimhĂ€uten benötigt. Aus diesem Grund ist Zink auch so wichtig fĂŒr trĂ€chtige Stuten (GebĂ€hrmutterschleimhaut).

Zink das A und O des Sehens

Zink ist wichtig fĂŒr das Auge. Ein Mangel kann eine SehschwĂ€che verursachen. Fohlen können erblinden oder sogar blind geboren werden. Auch bei immer wiederkehrenden AugenentzĂŒndungen sollte man an einen Zinkmangel denken. Die Aufnahme von Vitamin A ist von Zink abhĂ€ngig. So kann eine Gabe von ß-Carotin fĂŒr bessere Sehkraft nur begrenzt den gewĂŒnschten Erfolg bringen. Weiters sollte man bei sehr schreckhaften Pferden ebenfalls an einen Zinkmangel denken. Ein Mangel macht hippelig, nervös und unkonzentriert. Beim Menschen kann ein Zinkmangel sogar bis hin zur Schizophrenie fĂŒhren.

Zinkbedarf

Der Zinkbedarf eines Pferdes liegt bei ca 35 bis 40 Milligramm pro Kilogramm Futter-Trockenmasse. Das wĂŒrde heißen, frisst ein 600 kg schweres Pferd mit dem tĂ€glich gearbeitet wird, 7 kg Heu und 4 kg Hafer, so macht die Aufnahme an Trockenmasse 10 kg am Tag aus, der Bedarf an Zink lĂ€ge also bei 350 mg pro Tag. Wird beispielsweise mehr Heu gefĂŒttert, erhöht sich auch der Bedarf an Zink. Zink ist in Getreide enthalten. Da aber immer mehr lieber weniger Getreide fĂŒttern, sinkt damit auch die natĂŒrliche Zufuhr an Zink. Ein Mehrbedarf an Zink ergibt sich auch durch eine FĂŒtterung mit Getreide und Getreidenachprodukten die PhytinsĂ€ure enthalten (zB. Kleie). Wenn im Futter vermehrt Kupfer und Kalzium enthalten ist, erhöht sich ebenfalls der Bedarf an Zink.

Hinzukommt, dass der Zinkgehalt im Heu ĂŒber die Jahre stetig abgenommen hat. Der nötige Zinkbedarf kann also nicht mehr alleine durch die FĂŒtterung von Heu oder Weidegang gedeckt werden.

Erhöhter Bedarf an Zink durch Verluste

Bei schlechter FutterqualitĂ€t steigt der Bedarf an Zink. Das ist der Fall, wenn im Futter zB Medkamente, Giftstoffe, Aromastoffe, Schimmel usw. enthalten ist. Durch Zink werden Toxine und Giftstoffe gebunden. Zink verhindert damit eine Wiederaufnahme in der Leber und die schĂ€dlichen Stoffe können so ĂŒber den Darm ausgeschieden werden. Ist zu wenig Zink im Organismus kann dieser Vorgang nicht oder nicht ausreichend stattfinden. Zink ist also wichtig bei Entgiftungsprozessen.

Auch bei Stress oder Krankheit besteht ein erhöhter Zinkbedarf.

Zink geht ĂŒber Schweiß, Blut oder Wundwasser verloren, also bei Operationen, Geburt oder sehr starkem MĂŒckenbefall.

Erhöhter Bedarf an Zink in bestimmten Lebensphasen

Der Bedarf an Zink erhöht sich zur Zeit des Fellwechsels, in Stresssituationen (Transport, Tournier, Stallwechsel) oder bei Infektionskrankheiten.

WĂ€hrend der TrĂ€chtigkeit und Laktionsphase ist Zink sehr wichtig. Hier ist allerdings Vorsicht geboten. Im letzten Drittel der TrĂ€chtigkeit darf keine Überversorgung von Zink stattfinden. Gibt man hier im VerhĂ€ltnis zu Mangan und Kupfer zu viel Zink, besteht die Gefahr, dass das Fohlen zu groß wird. Es ist wichtig auf die VerhĂ€ltnismĂ€ĂŸigkeit aller Suprenelemente zu achten.

Ein erhöhter Bedarf an Zink besteht auch bei starkem Juckreiz, bei Sommerekzem oder schlecht heilen wollenden Wunden. Es ist aber immer das Gleichgewicht aller Spurenelemente zu beachten!

Mineralien und Spurenelemente fĂŒr Pferde Zink Beitrag LebensPuls Pferd Riss Huf

Wie kann sich ein Mangel Ă€ußern?

  • Hautprobleme
  • Fellprobleme (mattes Haarkleid, Schuppen)
  • Schweifjucken
  • Sommerekzem
  • Juckreiz
  • HuffĂ€ule
  • Hufwachstumsstörungen
  • brĂŒchige Hufe
  • schlechte HornqualitĂ€t
  • InfektanfĂ€lligkeit
  • Abmagerung
  • Appetitlosigkeit
  • schlechte Wundheilung
  • Mauke
  • Herpes
  • Warzen
  • Unfruchtbarkeit

Aufnahme von Zink – BioverfĂŒgbarkeit

Je grĂ¶ĂŸer der Zinkmangel ist, desto einfacher wird es diesen auszugleichen. Hier spielt die Verbindung, in welcher das Zink angeboten wird, eine geringe Rolle. Je subtiler der Mangel ist, desto wichtiger wird in welcher chemischen Verbindung Zink dargereicht wird. Selbst das TrĂ€germaterial spielt eine wichtige Rolle fĂŒr die BioverfĂŒgbarkeit.

HandelsĂŒbliche MĂŒslis und Futterpellets decken lediglich den Mindestbedarf an Zink. Wobei hier die BioverfĂŒgbarkeit ein großes Thema ist. Nicht selten ist hier Zink an unlösliche Phytate gebunden. Anorganische Verbindungen hemmen aber die Aufnahme von Zink.

Preislich gĂŒnstige Verbindungen sind Zinkoxid und Zinksulfat. Gleichzeit zĂ€hlen diese aber zu den am schlechtesten resorbierbaren Verbindungen. Große Mengen an Zinksulfat kann auch die Verdauung beeintrĂ€chtigen (Durchfall, Überlkeit).
Wesentlich teurer, dafĂŒr aber effektiver sind Zinkglukonat und Zinkchelat. Diese haben die höchste BioverfĂŒgbarkeit. Hier ist aber auf dessen QualitĂ€t zu achten. Eine große Rolle spielt hier die ph-BestĂ€ndigkeit im Verdauungstrakt. Die Verbindung muss stabil bleiben, bis sie im DĂŒnndarm angekommen ist. Solche Verbindungen sind wesentlich teurer, allerdings ist damit aber die Wirkung gesichert.

Überdosierung von Zink

Eine Überdosierung von Zink ist generell unproblematich.
Bei einer hochwertigen Zinkverbindung hat man den Vorteil, dass das Zink schneller und besser aufgenommen werden kann und dass niedrigerere Dosierungen erforderlich sind. Weiters haben zB hochwertige Zinkchelate den Vorteil, dass die VerdrÀngungsreaktion (insbesondere Verschiebung Zink-Mangan-VerhÀltnis) in Grenzen gehalten wird.

Hohe und einseitige ZinkzufĂŒtterung verursacht eine Störung des Gleichgewichts der Mineralstoffe. Das wirkt sich nachteilig zB auf den Haushalt von Kupfer oder Mangan aus.

Wenn generell das VerhĂ€ltnis der Mineralstoffe stimmt, kann ein ZinprĂ€parat auf Dauer zugefĂŒttert werden. Eine kurmĂ€ĂŸige höchstdosierte Gabe von 4 bis 8 Wochen ist unproblematisch. Das wird meist bei Fellwechsel, Operation, Blutverlust oder zur Verbesserung der Wundheilung gegeben.

ErnĂ€hrung fĂŒr jeden Bedarfsfall

Mit der richtigen und bedarfsgerechten ErnĂ€hrung fĂŒr Ihr Pferd bekommt es die NĂ€hrstoffe die es benötigt. Damit bekommen auch Sie wieder einen ausgeglichenen und zufriedenen Partner an Ihrer Seite und können einfach nur freudig das Leben mit ihm geniesen.

Pferd Jackomo und Andrea der Praxis LebensPuls
Andrea der Praxis LebensPuls

Pferde individuell ernÀhren

Sie haben Fragen zu einem Produkt oder generell zur FĂŒtterung Ihes Pferdes? Gerne sind wir fĂŒr Sie da.

Telefon: +43 699 10118325
E-Mail: info@lebenspuls.com.

Ich empfehle dieses ErgĂ€nzungsfuttermittel fĂŒr Pferde bei Mangel an Zink:

SOLO Zink

Zum kompletten Futtersortiment fĂŒr Pferde:

ErgÀnzungs-Futter Spezial-Futter

Der Futterspezialist NATÜRLICH PFERDErgĂ€nzungsfuttermittel NatĂŒrlich Pferd Logo

NatĂŒrlich Pferd bietet garantiert artgerechtes Pferdefutter nach dem Vorbild der Natur. In freier Natur suchen sich Pferde genau die GrĂ€ser, KrĂ€uter, Wurzeln, BlĂ€tter, StrĂ€ucher und BĂ€ume die sie benötigen um gesund und fit zu bleiben. FĂŒr unsere domestizierten Hauspferde mĂŒssen wir als Halter dafĂŒr sorgen, dass sie alles bekommen um glĂŒcklich und gesund zu sein. Bei allen Produkten von NatĂŒrlich Pferd wurde bei der Zusammenstellung darauf geachtet, dass diese absulut artgerecht ist und alle Rohstoffe von bester QualitĂ€t sind. Die einzelnen Rohstoffe unterliegen höchsten QualitĂ€tsansprĂŒchen und werden mittels Laboranalysen ĂŒberprĂŒft. Es versteht sich von selbst, dass in diesen Produkten keinerlei Zusatzstoffe wie zB Konservierungsmittel, Aromastoffe, usw. enthalten sind. In diesem Futter steckt einfach nur pure Natur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen ĂŒber Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind fĂŒr das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies:
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec
  • tk_lr
  • tk_or
  • tk_r3d

Zur Nutzung dieses Onlineshops d.h. fĂŒr die Warenkorb- und Bestellabwicklung verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies und Dienste:
  • woocommerce_cart_hash
  • woocommerce_items_in_cart

Um auf dieser Webseite den DSGVO Service zu ermöglichen verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies:
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_declined
  • wordpress_gdpr_first_time
  • wordpress_gdpr_first_time_url

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren