Fütterungsarten für Hunde + Junghund – Fütterung

Fuetterung Junghund Hund Prinz

Fütterung von Welpen von Anbeginn an rundum gesund

Was benötigt ein junger Hund im Wachstum um sich gesund zu entwickeln? Ist dafür in meinem Welpenfutter alles enthalten?

Die Gewichtsentwicklung und wann ist welcher Hund erwachsen?Hunde Wachstumsstufen 123rf

Hier gibt es sehr große Unterschiede.

Die kleinen Hunderassen, mit einem zu erwartenden Endgewicht von bis zu 10 kg, sind ab ca. 8 – 10 Monaten erwachsen.

Hingegen ein Hund der zu den Riesenrassen zählt, mit einem zu erwartenden Endgewicht von 60 – 90 kg, hat seine Hauptwachstumsphase bis zum 8. Monat und ist erst mit 18 – 24 Monaten ausgewachsen.

Was ist in der Wachstumsphase besonders wichtig?

Egal ob Sie das Futter selbst zubereiten oder Ihrem Hund kommerzielles Welpenfutter geben, es kann immer vorkommen, dass der jeweilige Bedarf des Tieres nicht ideal gedeckt ist.

Was ist in der Wachstumsphase besonders wichtig?

Eiweiß

Führt eine Eiweißüberversorgung zu Wachstumsstörungen?

Dieser Mythos ist falsch. Ein junger Hund im Wachstum braucht mehr Eiweiß!
Eiweiß ist wichtig für den Gewebeaufbau.

Mineralien und Vitamine

Eine besondere Bedeutung kommen im Wachstum vor allem Eisen, Kupfer, Zink, Vitamin A und D zu. Hier besteht ein erhöhter Bedarf.

Calcium und Phosphor

Das benötigt der Welpe vor allem für den Knochenaufbau.
Hundewelpe mit Mutter und Knochen 123rfDass ein Jungtier mehr Calcium benötigt, ist bekannt, aber viel genau? Hier kann man fleischige Knochen, Knochenmehl, geriebene Eierschalen, Algenkalk usw. verwenden, aber welche Mengen?
Die häufigsten Überversorgung bzw. Unterversorgungen gibt es bei Calcium, Phosphor und Vitamin D. Ebenfalls ist das Verhältnis von Calcium und Phosphor zueinander sehr wichtig. Ein Ungleichgewicht kann zu Umbauprozessen in den Knochen führen. Das kann in weiterer Folge leichter zu Brüchen oder Fehlstellungen führen.
Das Verhältnis von Calcium und Phosphor sollte wie folgt sein:
Ca : P = 1,2 : 1 bis 1,5 : 1
Um den Welpen bei selbst zubereitetem Futter ausreichend mit Calcium zu versorgen wird ergänzt. Entweder natürlich mit geriebene Eierschalen, Knochen, Knochenmehl, Algenkalk, Welpenkalk oder mit kommerziellen Mineralfuttermitteln.

Ich empfehle hier die Futtermittel – Ergänzungen von Futtermedicus.

Das Tierärzte Team von FuttermedicusLogo Futtermedicus

Diese Nahrungsergänzung wurde von Tierärzten entwickelt, die auf Ernährung und Diätetik von Hunden und Katzen spezialisiert sind. Futtermedicus Produkte stehen für Qualität, Fachwissen und Liebe zum Vierbeiner. So können wir mit Nahrungsergänzung individuell auf die Bedürfnisse Ihrer Katze oder Ihres Hundes eingehen. Die Futtermittel Ergänzungen hier stammen von Futtermedicus.

Berechnung der Ration – damit Ihr Welpe mit allem versorgt ist was er im Wachstum braucht

Wird die selbst zubereitete Ration für den Junghund ergänzt, so sollte dies auch rechnerisch überprüft werden um einen eventuellen Mangel oder eine Überversorgung auszuschließen.

Zu beachten ist ebenfalls, dass auch ein kommerzielles Alleinfutter, je nach Marke und Menge die gefüttert wird, Mängel oder auch Überversorgungen aufweisen kann. Auch hier ist eine individuelle Berechnung sinnvoll.

Engergieversorgung

Füttert man zu viel, sehr energiereiches Futter, viele Zwischenmahlzeiten, Leckerlies, unkontrolliertes Zufüttern von Kindern oder Nachbarn – das alles könnten Gründe für eine Energieüberversorgung sein.Hund schlabbert 123rf
Während der Wachstumsphase werden Hunde nur sehr selten dick. Sie wachsen in die Höhe bzw. erreichen ihr genetisches Endgewicht zu früh. So ist es beispielsweise möglich, dass ein sehr dünner Hund dennoch mit Energie überversorgt wird und zu schwer für sein Alter ist.
Probleme bei der Skelettentwicklung treten durch eine zu hohe Kalorienzufuhr auf. Das wiederrum führt zu einem schnellerem Wachstum bzw. zu einer falschen Versorgung mit Calcium und Phosphor. Eine Überversorgung mit Eiweiß hat damit nichts zu tun.

Leckerlies

Beim Verfüttern von größeren Mengen an Leckerlies und Kauartikeln sollte man auch daran denken, dass diese die Aufnahme der Nährstoffe im mineralisierten Alleinfuttermitteln senken.

Generell gilt bei der Fütterung von Junghunden, dass man sich nach Möglichkeit eher an einer auf das jeweilige Tier berechneten Wachstumskurve halten sollte, als an durchschnittliche Bedarfszahlen für Junghunde. Der individuelle Bedarf an Energie ist sehr unterschiedlich. Bei der Wachstumskurve können Sie immer kontrollieren, ob Ihr Tier sich dem Alter entsprechend entwickelt und gegebenenfalls sofort reagieren und so Wachstumsstörungen vorbeugen.
So können Sie das Optimum für Ihren Liebling raus holen.

Ein junger Hund im Wachstum benötigt eine spezielle Nährstoffversorgung.
Fütterungsfehler wirken sich speziell in dieser Phase besonders gravierend aus. Es kann zu Knochenentzündungen, Brüchen oder Fehlstellungen der Gliedmaßen kommen.

Gerne berechne ich individuell für Ihren Welpen eine Wachstumskurve an der Sie sich orientieren können. Angepasst an die Fütterungsart für die Sie sich für Ihren Vierbeiner entschieden haben.

Andrea der Praxis LebensPuls
Andrea der Praxis LebensPuls

Hund und Katze individuell ernähren

Sie möchten gerne mehr erfahren zum Thema „Junghund – Fütterung“? Sie interessieren sich für eine gezielte Ernährungsberatung für Ihren Hund oder Ihre Katze?

Bitte nutzen Sie unsere Hotline bei Fragen zu Ernährung von Hund und Katze:

Telefon: +43 699 10118325
E-Mail: info@lebenspuls.com.

Ich empfehle die Futtermittel Ergänzungen von Futtermedicus die von Tierärzten entwickelt wurden:

Logo von Futtermedicus

Futtermittel Ergänzungen für Hunde Futtermittel Ergänzungen für Katzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.