Nelly bekam gegen Giardien Futtermittelergänzungen von Futtermedicus

Hund Nelly mit sieben Monaten

Die Junge Hündin Nelly wurde auf das Bio Hundefutter von Defu umgestellt

Nelly ist jetzt eine 7 Monate alte Labradorhündin. Am Anfang als Nelly bei uns einzog, fütterten wir das Futter von der Züchterin. Es zeigte sich schnell, dass es nicht das richtige Futter für sie war. Sie hatte immer wieder Ohrenbeläge und auch Juckreiz. Als wir auf das Bio Futter von Defu umstellten, wurde es mit den Ohren schnell besser. Auch das Fell ist viel glänzender und weicher geworden. Wie man weiß, lieben Labies das Wasser und wir bemerkten auch, dass der Geruch des nassen Fells angenehmer bzw. dass das nasse Fell merklich weniger roch.

Das Bio Tierfutter von Defu

„Ich war lange auf der Suche nach dem idealen Futter für unsere geliebten Vierbeiner. Hochwertige Nahrung zu haben sagen eigentlich fast alle Produzenten, allerdings im Detail gibt es große Unterschiede und somit liegen Welten dazwischen.“ Andrea Mussmann

defu Tierfutter aus biologischer Landwirtschaft – dem Leben verpflichtet

Hochwertige, unbelastete Rohstoffe und eine schonende Verarbeitung sind die besten Voraussetzungen für ein kraftvolles und vitales Leben. Um von vornherein allergische Reaktionen oder Darmbeschwerden zu vermeiden, hat defu Felderzeugnisse auf Weizen komplett verzichtet. Und auf einiges andere auch!

defu-logo-200

Ihre Garantie von DEFU und vom BIO Bauern

  • kein Fleisch aus Massentierhaltung
  • keine Pestizide und Lagerschutzmittel
  • keine Gentechnik
  • keine künstlichen Aromen
  • keine chemischen Konservierungsstoffe
  • keine chemischen Farbstoffe und Geruchsstoffe

Unsere Haustiere sind mehr oder weniger wählerisch. Über Abwechselung im Futternapf freuen sich aber einfach alle. Daher bietet Ihnen die Praxis LebensPuls die gesamte Futterbandbreite von defu für vielfältigen Genuss am Futternapf für Hunde und Katzen.

Hier gehts zum Bio Hundefutter!

Nassfutter Trockenfutter Leckerlies

Wie halfen nun die Futtermittelergänzungen von Futtermedicus gegen die Erkrankung mit Giardien

Der weitere Verlauf des Berichtes über die junge Hündin Nelly.

Das 2. Problem was bei Nelly auftrat war Durchfall. Sie frisst einfach alles was sie findet. Durch einen Umzug war Nelly sehr sensibel und hatte immer wieder mal Durchfall. Andrea half uns wie wir eine schonende Kost für Nelly kochen können. Sie gab uns viele hilfreiche Tipps. Ihre liebevolle und einfühlsame Art hat uns sehr dabei geholfen.

Hund Nelly am WasserNach einem erneuten Rückfall schickte uns Andrea zum Tierarzt um eine Kotuntersuchung machen zu lassen. Leider bestätigte sich, was sie befürchtete. Wir bekam für Nelly einen positiven Befund auf Giardien.

Giardien sind sehr schwierig wieder los zu werden (hohe Wiederansteckungsgefahr und auf den Menschen übertragbar). Nelly musste eine Medikamententherapie beginnen. Wir hatten uns auch über alternative Methoden informiert und natürlich mit Andrea gesprochen, was sie uns nun empfehlen würde. Da die Bekämpfung von Giardien schulmedizinisch als auch alternativ, gleich schwierig ist, haben wir uns für die Behandlung beim Tierarzt mit den klassischen schulmedizinischen Methoden entschieden. Allerdings wies uns Andrea darauf hin, dass das Spezialfutter vom Tierarzt viel Kohlenhydrate enthält, was nicht förderlich sei um Giardien los zu werden. So haben wir in dieser Zeit nicht dieses Spezialfutter und auch nicht das normale Bio Hundenassfutter von Defu gefüttert, sondern das Bio Hundefutter von Defu getreidefrei.

In mehreren Gesprächen teile sie uns mit, worauf wir achten müssen. Beispielsweise, dass Hygiene das Ah und Oh ist, um eine Wiederansteckung zu vermeiden. Sie sagte uns was wir machen können, dass Nelly schnell wieder fit ist.

Nach einigen Wochen bekamen wir endlich die Nachricht, dass Nelly keine Giardien mehr hat. Jetzt mussten wir die Darmflora von Nelly wieder aufbauen. Andrea hat auch dort richtig gute Produkte. Wir gaben Nelly über einen längeren Zeitraum 2 Mittel, die uns Andrea gab. Nelly ist nun schon seit längerem wieder absolut gesund und fit und an ihrer guten Verdauung sehen wir, dass alles in Ordnung ist.

Wir können Andrea nur wirklich an jeden, der Probleme bei seinem Haustier hat, empfehlen und appellieren an alle, Verdauungsprobleme nicht auf die leichte Schulter zu nehmen und es professionell abklären zu lassen. Den zB bei Giardien ist es so, dass die hoch ansteckend für andere Hunde sind (aneinander schnüffeln oder am infiziertem Kot zu schnüffeln, …).

Beitrag von Amelie W.

Ergänzend zum Bericht über den Befall mit Giardien

Hier kann ich eigentlich nicht mehr viel hinzufügen. Danke Amelie für Dein Vertrauen und die äußerst konsequente Ausführung, was bei so einem Fall einfach enorm wichtig ist. Ein Befall mit Giardien ist wahnsinnig anstrengend für alle Beteiligten, Ihr habt das vorbildlich gemeistert! Herzlichen Dank auch für die lobenden Worte. Ich bin immer sehr bemüht, nicht nur das passende für den Vierbeiner sondern auch für sein Frauchen und Herrchen zu finden. Ich erkläre auch sehr gerne etwas öfter, weil man sich einfach nicht auf Anhieb alles merken kann und dadurch die meisten Fehler passieren, was ich vermeiden möchte. Es freut mich sehr zu sehen, wie gut es der Nelly nun wieder geht und natürlich Eure Erleichterung darüber.

Mehr zum Thema Befall mit Giardien im Betrag „Immer wiederkehrender Durchfall durch Giardien bei Hund und Katze

Hier finden Sie die Präparat zum Wiederaufbau der Darmflora nach einer Behandlung gegen Giardien:

Anibio Darm Probiotic Kapseln Pektinreicher Apfeltrester

Das Tierärzte Team von Futtermedicus

Diese Nahrungsergänzung wurde von Tierärzten entwickelt, die auf Ernährung und Diätetik von Hunden und Katzen spezialisiert sind. Futtermedicus Produkte stehen für Qualität, Fachwissen und Liebe zum Vierbeiner. So können wir mit Nahrungsergänzung individuell auf die Bedürfnisse Ihrer Katze oder Ihres Hundes eingehen. Die Futtermittel Ergänzungen bei uns stammen von Futtermedicus.

Andrea der Praxis LebensPuls
Andrea der Praxis LebensPuls

Hund und Katze individuell ernähren

Sie möchten gerne mehr erfahren zu den Themen Ernährung von Junghunden, Barfen oder Kochen? Sie interessieren sich für eine gezielte Ernährungsberatung für Ihren Hund oder Ihre Katze?

Telefon: +43 699 10118325
E-Mail: info@lebenspuls.com.

Ich empfehle diese Futtermittel Ergänzungen:

Logo von Futtermedicus

Futtermittel Ergänzungen für Hunde Futtermittel Ergänzungen für Katzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.