Die besondere Wirkung und Anwendung der Aloe Vera für Mensch und Tiere

Hilfe zur Selbsthilfe – Selbstheilungskräfte aktivieren!

Die Kraft der Pflanze „Aloe Vera“ ist seit Jahrtausenden bekannt. Ganzheitlich behandelnde Mediziner schätzen diese Heilpflanze sehr. Sie stimuliert die körpereigenen Regenerationskräfte und ergänzt somit schulmedizinische Behandlungen hervorragend.

Es sind über 300 Arten der Aloe Vera bekannt, vier davon haben nachgewiesen medizinische Wirkung, von ihnen ist die Aloe barbadensis miller die wirksamste. Diese wird auch in den Produkten von Forever Living Products verarbeitet.

Forever Living Products ist weltweit der größte Anbauer, Hersteller und Vertreiber von Aloe Vera Produkten. Das rasch oxidierende rohe Gel der Blätter wird direkt nach der Ernte in einem speziellen und patentierten Verfahren schonend gewonnen und stabilisiert. So wird gewährleistet, dass die bis heute nachgewiesenen über 200 verschiedenen Nährstoffe erhalten bleiben. Alle Produkte tragen das IASC-Siegel (Qualitätslabel) das für hohe Standards und Qualität spricht. Weitere Siegel: Koscha, The Islamic Society, usw. Natürlich wird auch garantiert, dass keine Tierversuche durchgeführt werden.

Im Blattinneren befindet sich das Gel. Dieses ist hustenreizstillend, narbenrückbildend, entzündungshemmend, keimtötend, blutstillend, antiviral, pilzabtötend und adstringierend (zusammenziehend). Verletztes Gewebe wird rasch schmerzunempfindlich, Juckreiz wird gelindert (zB. Insektenstich), fiebersenkend, hilft bei Darmträgheit, erweitert die feinen Haargefäße und klärt das Blut. Die Haut erhält wieder Elastizität und Feuchtigkeit.

Einige Aloe Vera Produkte eignen sich besonders gut auch bei der Tierpflege.

Die Produkte stärken das Immunsystem und Vitalität, sind also besonders zur Vorbeugung geeignet, zur Unterstützung bei Heilungsprozessen, zur Begleittherapie bei Erkrankungen und zur Haut- und Haarpflege auch unserer tierischen Begleiter.

Wirkung der Aloe Vera

  • wundheilungsfördernd
  • entzündungshemmend
  • durchblutungsfördernd
  • feuchtigkeitsspendend und –regulierend
  • hautstraffend
  • abschwellend und kühlend
  • rasche Schmerzstillung
  • blutungs- und juckreizstillend
  • antibakteriell
  • antiviral
  • antimykotisch (gegen Pilze)
  • antimikrobiell (gegen Mikroben)
  • leicht parasitenabwehrend (Stechmücken, Flöhe, Zecken)
  • mild pflegend für Haar und Haut

Einsatzbereiche der Aloe Vera

  • Entgiftung und Ausleitung von Schlackenstoffen und Giften im gesamten Organismus
  • Stärkung und Anregung des Immunsystems
  • Pilzerkrankungen im Verdauungstrakt
  • Darmträgheit und Stoffwechselprobleme
  • Unterstützung bei Infektionen der Atemwege (hustenreizstillend)
  • Unterstützung bei chronischen Beschwerden
  • Gelenksbeschwerden zum Knorpelaufbau und zur Schmerz- und Entzündungslinderung
  • mehr Vitalität und Wohlbefinden
  • Steigerung der körperlichen und seelischen Belastbarkeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.